Ästhetische Dermatologie > Peeling

Beim Fruchtsäurepeeling, einem milden chemical Peeling, wird mit hochkonzentrierter Glykolsäure die obere Hautschicht entfernt. Bei richtiger Anwendung werden hierdurch exzellente Ergebnisse bei Verhornungsstörungen, kleinen Fältchen, grobporiger oder narbiger Haut sowie Pigmentveränderungen erreicht.

Das Fruchtsäurepeeling sollte nur unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt werden.
Besonders bei der Behandlung von flächigen Pigmentveränderungen im Gesicht kann eine Kombination mit speziell hergestellten Bleich- und Schälsalben eine wesentliche Verbesserung erbringen. 

 

 

 

Hautarzt Dr. med. J.-D. Kropp, Lankwitzer Str. 3, 12209 Berlin (Steglitz)

Tel.: 030 772 55 44, Fax: 030 773 91 859