Allergologie > Hyposensibilisierung

Die Hyposensibilisierung oder Desensibilisierung, die auch als Immuntherapie oder Allergieimpfung bezeichnet wird, ist derzeit die einzige bewährte Behandlungsform, die an der Ursache der Allergie ansetzt.

Der Erfolg dieser Therapie ist aber nur gewährleistet, wenn bei jedem einzelnen Patienten durch eine gezielte Diagnostik (z.B. auch Provokationstestungen) die richtige Zusammensetzung des verwendeten Hyposensibilisierungspräparates festgelegt wird.

Durch die jahrelange Tätigkeit in einer Spezialabteilung für Allergologie (Asthmapoliklinik der Charité Berlin) von Dr. Kropp ist eine sichere und qualifizierte Durchführung in unserer Praxis gewährleistet.

Wir führen eine Vielzahl von Hyposensibilisierungen gegen Pollen, Hausstaubmilben, Tierhaare und gegen Insektengiftallergien durch.

Durch die gut erreichbare Lage unserer Praxis und unser Bestreben die Hyposensibilisierung ohne wesentliche Wartezeiten durchzuführen ist der zeitliche Aufwand für diese Therapie für Sie minimiert.

Hautarzt Dr. med. J.-D. Kropp, Lankwitzer Str. 3, 12209 Berlin (Steglitz)

Tel.: 030 772 55 44, Fax: 030 773 91 859